Meteokurs für brevetierte Piloten

360.00 CHF

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Ziel dieses Kurses sind das Erlangen tieferer Meteokenntnisse, Verbesserungen bei der Fluggebiets- und Startplatzwahl, sowie die Fähigkeit eigene Meteo- und Thermikprognosen erstellen zu können. Neben dem umfassenden Wissen, das vermittelt wird, bietet die Aufteilung auf 5 Abende und einen Reservetermin den Teilnehmenden viel Zeit für Übungen, um das erlernte direkt anzuwenden.

Verteilt über den Winter könnt ihr so euer Wetterwissen vertiefen und perfekt vorbereitet in die nächste Saison starten!

Der Kurs wird durchgeführt von Stefan Keller, Fluglehrer SHV und DHV. 

 

Programm: (jeweils 19:00 bis 22:00)

1. Abend: DI 20.11.2018

  • Entstehung des Wetters
  • Grundkenntnisse der Physik
  • Wirkung der Sonneneinstrahlung
  • ICAO-Standartatmosphäre
  • Globale Luftzirkulation
  • Der Einfluss der Corioliskraft

2. Abend: DI 4.12.2018

  • Entstehung von Hoch- und Tiefdruckgebieten
  • Fronten
  • Polarfrontwelle
  • Wind
  • Wolken

3. Abend: DI 11.12.2018

  • Thermikentstehung und Prognose
  • Emagramm
  • Die Bedeutung des Temperaturgradienten

4. Abend: DI 12.03.2019

  • Typische Wetterlagen im Alpenraum

5. Abend: DI 19.03.2019

  • Einschätzung der meteorologischen Lage
  • Wetterberichte
  • Repetition Emagramm

6. Abend: 09.04.2019

  • Reservetermin

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Meteokurs für brevetierte Piloten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.