Preise Flugschule

Schnuppertag | 100.- CHF

Wird an der Ausbildungspauschale angerechnet.

Grundkurs| 780.- CHF

Wird an der Ausbildungspauschale angerechnet.

Höhenflugschulung| 2450.- CHF

während maximal 18 Monaten oder 80 Höhenflügen.

Theoriekurs für Schüler| 250.- CHF

Ausbildungspauschale| 1980.- (3480.-) CHF

Ausbildung bis zum Brevet, während max. 18 Monaten oder 80 Höhenflügen. Beinhaltet den Schnuppertag, den Grundkurs, die Höhenflugschulung und den Theoriekurs. (Bei einer bei uns gekauften vollständigen Ausrüstung gewähren wir einen Rabatt von CHF 1‘500.00. Dieser Rabatt ist in der Ausbildungspauschale von CHF 1‘980.00 bereits eingerechnet.)

Verlängerung Höhenflugschulung | 400.- CHF

während 6 Monaten oder 25 Höhenflügen.

zusätzliche Höhenflüge | 150.- CHF

 10 zusätzliche Höhenflüge zur Ausbildungspauschale.

Schulungen für Menschen mit einem körperlichen Handicap| Individuell auf Anfrage

zusammen mit dem Verein Wings for People bieten wir die Gleitschirmausbildung auch für Menschen mit einem körperlichen Handicap an.

Gleitschirmmiete pro Flug| 50.- CHF

gilt auch für Testschirme

Miete ganze Ausrüstung pro Flug| 70.- CHF

gilt auch für Testschirme und Gurtzeuge

Tandem/ Bi-Place Ausbildung A/B| je 500.- CHF

Wiedereinstiegskurse| 250.- CHF

1,5 bis 2 Tage (Übungshang und Höhenflüge)

Meteokurs für brevetierte| 360.- CHF

5 Abende

Theoriematerial| 50.- CHF

Flugbuch, Ausbildungskontrollbatt, Theoriebuch

Rettung packen Solo| 70.- CHF

gepackt von SHV-Rettungspacker

Rettung packen Rogallo| 85.- CHF

gepackt von SHV-Rettungspacker

Rettung packen Bi-Place| 85.- CHF

gepackt von SHV-Rettungspacker

Was kostet eine Gleitschirmausbildung?

Die Kosten für die Gesamte Ausbildung inklusive Kurskosten, neues Material, Prüfungen und Transport belaufen sich auf ca. 8000.-.

Falls Du dich für eine gebrauchte Ausrüstung entscheidest kann sich dieser Betrag um bis zu 2000.- verringern.

Transportkosten

Dank unserem komfortablen Flugschulbus können wir viele verschiedene Flugebiete in der Schweiz ansteuern falls es an unserem Hausberg mal nicht fliegt.  Fahrten ins Fluggebiet und Bergfahrten erfolgen zum Selbstkostenpreis und werden am jeweiligen Tag fällig. Wenn möglich benützen wir Bergbahnen um zum Startplatz zu kommen. Mit einem GA oder Halbtax hast du oft günstigere Preise.

Schreibfehler und Änderungen vorbehalten.